weller TRAINING & CrossFit Dresden - Hygienekonzept 

Grundsätzlich gelten die in der Sächsischen Corona Schutz Verordnung vom 4. Mai  2021 aufgeführten Regelungen sowie die Anordnung von Hygieneauflagen vom 7. Mai 2021. 

Darüber hinaus sind die im nachfolgend aufgeführten Hygienekonzept erläuterten Maßnahmen von weller TRAINING & CrossFit Dresden (WTCF) verbindlich von allen Mitarbeitern, Kunden und Besuchern umzusetzen bzw. zu befolgen.  

Verstöße gegen die Auflagen in dem Hygienekonzept müssen wir mit einem Zutrittsverbot für die Dauer der Geltung der Maßnahmen des Hygienekonzeptes ahnden. 

  1. Der Zugang zum Fitness Studio von WTCF erfolgt ausschließlich durch den Eingang Altplauen. Der Zugang zur CrossFit Box von WTCF erfolgt direkt durch den Eingang über den Parkplatz.  

  1. Zutritt nur für coronanegativ getestete, vollständig gegen Corona geimpfte oder von Corona genesene Personen. 

  1. Die Benutzung des Treppenhauses ist zurzeit nicht möglich. 

  1. Es dürfen sich maximal 40 Personen gleichzeitig bei WTCF aufhalten. 

  1. In den Räumen von WTCF gilt das generelle Abstandsgebot von 1,5 Metern.  

  1. Ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen ist während des Trainings zu jeder Zeit einzuhalten.  

  1. Unmittelbar nach dem Eintritt in das Fitness Studio oder in die CrossFit Box sind die Hände zu desinfizieren. 

  1. Das An- und Abmelden im Check-In/Check-Out System mittels gültigen Mitgliedsausweises ist verbindlich, um eine eventuelle Kontaktnachverfolgung zu ermöglichen.  

  1. Beim Training an den Geräten muss ein großes Handtuch untergelegt werden. 

  1. Trainierende werden angehalten ihre Trainingszeit zunächst auf 75 Minuten aus Gründen der Fairness anderen Trainierenden gegenüber zu begrenzen, sofern dies notwendig ist. 

  1. Trainingsgeräte sind nach Benutzung zu reinigen. 

  1. Die Nutzung der Umkleide und Duschen ist unter Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Meter gestattet.  

  1. Es dürfen nur zwei diagonal gegenüberliegende Duschen zeitgleich genutzt werden. 

  1. Die Sauna kann zurzeit nicht benutzt werden.  

  1. Der Zutritt von Zuschauern und Begleitpersonen ist nicht gestattet. 

Diese Maßnahmen sollen dazu beitragen die Infektionsgefahr so weit wie möglich zu verhindern. Sollte es bei weller TRAINING & CrossFit Dresden zu einer Neuinfektion mit dem Corona Virus kommen, müssen wir mit einer erneuten Schließung des Studios rechnen. Wir sind daher auf Eure Unterstützung angewiesen. Verantwortlich für die Umsetzung des Hygienekonzeptes sind Christiane und Peter Weller. 

Vielen Dank für Euer Verständnis! 

Euer Team von weller TRAINING & CrossFit Dresden